Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gottesdienste

2018


November

18.11 - 09:00 - Winekenstädde

25.11 - 09:00 - Pfr. Dautermann


Dezember

02.12 - 09:00 - Herr Helwig

16.12 - 10:00 - Frau Jung

24.12 - 16:30 - Pfn. Becker

25.12 - 09:00 - Frau Paechnatz

31.12 - 17:00 - Frau Paechnatz


Januar

12.01 - 17:00 - Frau Jung Gottes- dienst mit Neujahrsempfang

27.01 - 18:00 - Frau Weisgerber

 

Liebe Gemeinde,
noch gar nicht lange ist es her, da wurde ich in Wallertheim ordiniert und feierlich eingeführt. Und doch habe ich das Gefühl schon lange angekommen zu sein.

Es ist auch einiges passiert in der kurzen Zeit. Wir haben gefeiert, beim VG-Weinfest, dem Kirchgartenfest oder der Kerb in Gau-Weinheim. Wir haben das neue Gesangbuch EGplus eingeführt, Latwerge gekocht, die Kerb in Wallertheim begangen und den Gemeindebrief überarbeitet.

In Gau-Bickelheim war das Weinerleben am Wißberg, wir hatten schöne Gottesdienste im Römerkeller und einen im neuen Pfarrzentrum.

Im Konfirmandenunterricht haben wir uns gefragt wie Gott aussieht, was eigentlich Glauben bedeutet und wie wir mithelfen können, die Welt gerechter zu machen.

Der Einschulungsgottesdienst in Wallertheim führte uns zu uns selbst und der Frage was uns eigentlich ausmacht. Letztlich kamen wir zu dem Schluss „Ich bin ich“. Ein jeder ist gut wie er oder sie ist.

Die Erntedankfeste führten uns vor Augen wie reich Gottes Tisch gedeckt ist und wir konnten bei so mancher Taufe neue Gemeindemitglieder unter uns begrüßen.

Das alles und noch einiges mehr hatten die letzten Monate zu bieten. Und das meiste wäre nicht möglich gewesen ohne die vielen Menschen, die sich mit Herz und Tatkraft im Gemeindeleben einbringen. Die zahlreiche Kuchen gebacken, Würstchen gegrillt, Brötchen geschmiert, den Kerbestand auf und ab gebaut und für alle möglichen Gelegenheiten Bänke geschleppt haben. Manche haben Wein gespendet, andere Zeit, Blumen und Ideen.

Dafür und für alles andere herzlichen Dank!

Besonders möchte ich mich für die herzliche Aufnahme, die vielen guten Gespräche und zugewandten Gesichter bedanken.

Jetzt muss ich mich, allerdings auf Zeit, von Ihnen verabschieden.

Mal wieder liegt etwas Neues vor mir, diesmal Mutterschutz und ein Jahr Elternzeit.
Ab dem 1.November wird mich daher Pfarrerin Becker aus Wörrstadt vertreten.

Ihnen wünsche ich eine segensreiche Zeit und bleiben Sie behütet bis wir uns wieder sehen.

Ihre Pfarrerin Anke Feuerstake


 

Viel Freude beim Besuch unserer Homepage wünscht die evangelische Kirchengemeinde Gau-Weinheim.