Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gottesdienste

2018

 Januar:

07.01.   9 Uhr

Lektor König

 

13.01. 17 Uhr  

Pfarrerin Becker, anschließend Neujahrsempfang

 

21.01.  9 Uhr   

Prädikantin Paechnatz

 

28.01.  9 Uhr                         

Präd. Scheuermann-Bangerter

 

Februar

04.02. 18 Uhr

Gemeindepädagoge Ingo Molter +Konfi-Gruppe, Anmeldung zur Konfirmation 2019

 

18.02.  9 Uhr                  

Prädikant Helwig

 

25.02.  9 Uhr              

Prädikantin Jung

 

März

02.03. 19  Uhr

Weltgebetstagsgottesdienst

                 

11.03.  9  Uhr                         

Präd. Scheuermann-Bangerter

 

30.03.  9  Uhr A Karfreitag

Prädikantin Jung

 

 

 April

01.04.  9 Uhr  A  Ostersonntag    

Pfarrerin Becker  

 

08.04.  9  Uhr                

Prädikantin Gerhardt

 

          

 

 

 

 

 

 

                                      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Oktober:

 

 

 


November:

Pfarrer Ulrich Weisgerber

Am 14. Mai 2017 , am Sonntag Kantate, verstarb unser langjähriger Pfarrer                  Ulrich Weisgerber nach schwerer Krankheit. Sein Tod hat eine große Lücke in unserer Kirchengemeinde hinterlassen.

Ulrich Weisgerber war seit 1984 Pfarrer der Kirchengemeinde Gau-Weinheim, sowie der Nachbargemeinden Wallertheim und Gau-Bickelheim. Die drei Dörfer sind pfarramtlich verbunden, führen jedoch trotz der guten Zusammenarbeit ein eigenständiges Gemeindeleben.

Herr Weisgerber kam bereits 1981 als Pfarrvikar in die Gemeinden, nachdem er in Wuppertal und Heidelberg studiert hatte.

Er kümmerte sich um Aktivitäten wie den Konfirmandenunterricht, Kindergottesdienste, den Kirchenchor, die Gemeindebriefe und um die verschiedenen Gottesdienstreihen, die jedes Jahr unter einem bestimmten Thema stehen.

Über die Gemeindearbeit hinaus war er als Mitglied der Kirchensynode tätig, zuständig für die Ausbildung von Prädikanten und Prädikantinnen und Mitglied der Bildungskonferenz des evangelischen Dekanats Wöllstein, als Vorstandsmitglied des Vereins „Initiative zur Förderung des Geistlichen Lebens /Haus der Stille“.